8.11.2022: Demo und Betriebsversammlung Freizeitpädagog*innen

Momentan verhandeln die Gewerkschaften über die Gehaltserhöhung ab 1.1.2023 und für bessere Arbeitsbedingungen. Um lautstark dafür zu kämpfen, halten am Dienstag, 8. November 2022 viele Betriebsräte aus dem privaten Gesundheits- und Sozialbereich, die sogenannte Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ), Protest-Betriebsversammlungen ab. Auch der Betriebsrat der Freizeitpädagog*innen der BiM halten eine solche Protest-Betriebsversammlung ab. Im Anschluss daran, wird … Weiterlesen …

Recht auf 11. und 12. Schuljahr

Jugendliche mit Behinderung, die einen sonderpädagogischen Förderbedarf haben, dürfen derzeit 10 Schuljahre absolvieren. Das ist im Schulunterrichtsgesetz §32 (1), (2) und (2a) geregelt. Für einen Besuch eines 11. und 12. Schuljahres ist die Zustimmung des Schulerhalters und eine Bewilligung der Schulbehörde erforderlich. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass zusätzliche Schuljahre in vielen Fällen nicht genehmigt werden, … Weiterlesen …

40 Jahre Inklusion verändern die Gesellschaft – das wollen wir!

In diesem Sommer nahm ich am internationalen Kongress der Freinet-Pädagogik in Marokko teil, in unseren Ateliers und Gesprächen war die Inklusion ein großes Thema:          Ich erzählte von unserem Schulalltag in der integrativen Mehrstufenklasse, das fanden viele Pädagog:innen sehr interessant. Die Unterschiede weltweit sind groß: In Marokko „dürfen“ seit 2019 Kinder „with special needs“ auch … Weiterlesen …

Ein Fall für den Bürgeranwalt

Unbedingt am Samstag, 17. September 2022, 18 Uhr, ORF 2 – Bürgeranwalt – einschalten! Dort wird das Thema Inklusion im Schulsystem auf Betreiben von bessereschule.jetzt thematisiert! Die Sendung entstand auf unsere Initiative, wir haben die Volksanwaltschaft im letzten Schuljahr oftmals auf die Situation hingewiesen (die Sendung Bürgeranwalt entsteht in Kooperation mit der Volksanwaltschaft). Im Studio … Weiterlesen …

Inklusions-Demo am 28.9.2022

Wir unterstützen und rufen auf zur Demo des Österreichischen Behindertenrats: Kommt und lasst uns zahlreich die (auch bildungspolitischen) Forderungen verstärken! Menschenrechte für Menschen mit Behinderungen umsetzen – JETZT! 28. September 2022 von 11 bis 13 Uhr Ballhausplatz, 1010 Wien (beim Denkmal für die Verfolgten der NS-Militärjustiz) Unsere Geduld ist erschöpft! Handelt endlich! Inklusions-Demo für die … Weiterlesen …

Offenes Treffen am 19. September 2022

Wir laden wieder alle Interessierten an einer besseren Schule zum kommenden offenen Treffen von Bessere Schule JETZT! ein. Alle sind willkommen, Eltern, Lehrer*innen, Schulleiter*innen und auch sonstige Interessierte. Offenes Treffen am 19. September 2022, 19h GTVS Landstraße Landstraßer Hauptstraße 146

Demo am 21.6.2022: Fotos und Videos

Vielen, vielen Dank fürs Kommen, fürs Mitorganisieren, fürs Dranbleiben, fürs Interview geben, fürs Über-sich-Hinauswachsen! GEKOMMEN UM ZU BLEIBEN!

Großdemo: Stoppt die Mangelverwaltung an den Pflichtschulen!

ACHTUNG: leicht geänderter Treffpunkt und Aufbruch: Treffpunkt 16:00 (Votivpark), Aufbruch 16:45 Eltern schlagen Alarm! Nach zwei Jahren Corona-Pandemie, in denen Kinder und Jugendliche extrem viel zurückstecken mussten, werden die Rahmenbedingungen an Pflichtschulen immer schlechter: Immer vollere Klassen: Erhöhung der ohnehin bereits großen Klassengrößen in Wien auf mindestens 25 Kinder. Die verschränkte Ganztagsschule wird zum Etikettenschwindel: … Weiterlesen …

Analyse Kontingentrechner

Der seit kurzem von der Bildungsdirektion zur Verfügung stehende “Kontingentrechner” sollte es den Schulleitungen ermöglichen, jederzeit anhand ihrer Kinder- und Klassenzahl ihr Kontingent, also die Zahl der Lehrer:innenstunden zu berechnen. Bis jetzt kamen diese Informationen oft erst kurz vor Schulschluss, was die Planung des kommenden Schuljahres extrem erschwerte. Ist jetzt also alles gut? Leider nein, … Weiterlesen …